NASENÄSTHETIK MIT PIEZO-CHIRURGIE (Ultraschall-Nasenkorrektur)

Das in den letzten drei Jahren in der Nasenästhetik stark verbreitete Piezogerät dient zum Schneiden und Formen der Nasenknochen. Dieses Gerät hat sich zu einer sehr wichtigen Position in der Nasenchirurgie entwickelt. Insbesondere werden die Nasenknochen verletzt und das umliegende Gewebe weniger geschädigt, wodurch Schwellungen und Blutergüsse nach der Operation verringert werden. Aber es wäre falsch zu sagen, dass es absolut keine Schmerzen oder Blutergüsse oder Schmerzen gibt. Es ist ein Gerät, das in Nasenkorrekturen mit offener Technik verwendet wird, es kann jedoch auch in Nasenkorrekturen mit geschlossener Technik verwendet werden. Dieses Gerät wird von verschiedenen Chirurgen mit unterschiedlichen Namen wie Ultraschall-Piezochirurgie, italienischer Nasenästhetik eingeführt. Es sind jedoch alle unterschiedliche Namen desselben Geräts. Piezzo-Ultraschallschneider werden häufig in der Nasenchirurgie eingesetzt, es darf jedoch nicht vergessen werden, dass es sich bei dem Gerät nur um ein Zusatzgerät handelt. Das Wissen und die Erfahrung des Chirurgen stehen immer im Vordergrund. Die Tatsache, dass das Gerät verwendet wird, bedeutet nicht immer, dass Ihre Nase perfekt ist. Ich benutze dieses Gerät, um die Nase in der täglichen chirurgischen Praxis zu formen und zu korrigieren.

Aktie:

Stichworte: nasenÄsthetik, mit, piezo-chirurgie, (ultraschall-nasenkorrektur)