Blog



LASER- UND NASENÄSTHETIK WIRD GEMACHT?

Laser werden in verschiedenen Bereichen der Medizintechnik effizient eingesetzt. In der Nasenästhetik wird der Laser jedoch nur zum Minimieren der Nase und zum Dünnen der Nasenhaut verwendet. Abgesehen davon haben Laseranwendungen keinen Platz in der Knochen- und Knorpelbildung. Angesichts dieser Daten gibt es keine Lasernasennase. Den Laser in nasaler Ästhetik auszudrücken, ist eine Bewegung, die rein kommerzielle Anliegen trägt.

Lesen Sie mehr
NASENÄSTHETIK MIT PIEZO-CHIRURGIE (Ultraschall-Nasenkorrektur)

Das in den letzten drei Jahren in der Nasenästhetik stark verbreitete Piezogerät dient zum Schneiden und Formen der Nasenknochen. Dieses Gerät hat sich zu einer sehr wichtigen Position in der Nasenchirurgie entwickelt. Insbesondere werden die Nasenknochen verletzt und das umliegende Gewebe weniger geschädigt, wodurch Schwellungen und Blutergüsse nach der Operation verringert werden. Aber es wäre falsch zu sagen, dass es absolut keine Schmerzen oder Blutergüsse oder Schmerzen gibt. Es ist ein Gerät, das in Nasenkorrekturen mit offener Technik verwendet wird, es kann jedoch auch in Nasenkorrekturen mit geschlossener Technik verwendet werden. Dieses Gerät wird von verschiedenen Chirurgen mit unterschiedlichen Namen wie Ultraschall-Piezochirurgie, italienischer Nasenästhetik eingeführt. Es sind jedoch alle unterschiedliche Namen desselben Geräts. Piezzo-Ultraschallschneider werden häufig in der Nasenchirurgie eingesetzt, es darf jedoch nicht vergessen werden, dass es sich bei dem Gerät nur um ein Zusatzgerät handelt. Das Wissen und die Erfahrung des Chirurgen stehen immer im Vordergrund. Die Tatsache, dass das Gerät verwendet wird, bedeutet nicht immer, dass Ihre Nase perfekt ist. Ich benutze dieses Gerät, um die Nase in der täglichen chirurgischen Praxis zu formen und zu korrigieren.

Lesen Sie mehr
3D-VECTRA-BILD FÜR REALISTISCHE ERGEBNISSE IN DER NASENÄSTHETIK

Technologische Ansätze, die sich mit dem sich schnell entwickelnden Innovationsfluss entwickeln, wirken sich auch auf die medizinische Welt aus. Täglich wurden neue nasale ästhetische Techniken und technologische Geräte eingesetzt. Diese dreidimensionale Bildgebung (Vectra 3D) ist eine dieser Technologien. Ihr Gesicht in Echtzeit dank einer Kamera, die speziell ausgebildet ist und mit dem Vectra 3D-Betriebssystem mit hoher Auflösung fotografiert werden entwickelt 3D dreidimensionale Porträt Nase Ihr Bild formen kann beliebig groß sein. Dank dieser Technologie ist es möglich, die nächsten Bilder zu erreichen, die nach der Operation auftreten können. Es ist möglich, qualitativ hochwertigere und realistischere Ergebnisse als mit klassischen Photoshop-Bildern zu erzielen. In Photoshop können Vektorstudien in einer einzelnen Dimension durchgeführt werden, während mit der Vectra-3D-Bildgebung die Nase bewertet werden kann, indem sie in jeder Dimension untersucht wird, und realistischere Ergebnisse erzielt werden. Gleichzeitig werden alle Winkel der Nase geplant, Werte und Proportionen können auf diesem System berechnet werden. Darüber hinaus können Videoeffekte vor und nach dem Rendern verwendet werden, um visuelle Effekte vor und nach dem Rendern in Echtzeit zu erstellen.

Lesen Sie mehr
Ästhetische Nasenchirurgie bei männlichen Patienten

Auch männliche Patienten suchen zunehmend den Weg einer ästhetischen Nasenoperation. In den westlichen Ländern sind ein Viertel der Patienten mit ästhetischer Nasenkorrektur männlich.
 
Beim Mann gibt es eine Reihe grundlegender Unterschiede, die die nasale Ästhetik von der Frau unterscheiden:
 
1. Bei männlichen Patienten ist es vor allem wichtig, dass das männliche Bild erhalten bleibt. Die Vorgehensweise kann je nach Art und Harmonie der einzelnen Patienten variieren. Als allgemeine Regel wird die Nasenspitze nicht viel angehoben, sie wird nicht dünner und es wird keine angehobene Nase gemacht (dies wird im Allgemeinen selten getan, da sie die Natürlichkeit selbst bei weiblichen Patienten stört). Der Winkel zur Nasenlippe beträgt bei Frauen 105 Grad und bei Männern 90 Grad.
 
Wenn eine flache Nase und eine leicht angehobene Nase anvisiert werden, und sind Augenkontur, Wangenknochen und Kieferlinien stärker ausgeprägt, besteht ein Gleichgewicht, die Weiblichkeit verhindert. Eine schwache Kieferstruktur und Wangenknochen können die Nase größer
erscheinen lassen, als sie tatsächlich ist. Um das Gleichgewicht zu wahren, können dem Patienten in diesen Bereichen Interventionen empfohlen werden.
 
Im Allgemeinen liefert bei einer übermäßig verkleinerten Nase, die Höhe der Nase auch bei geraden Nasen ein positives Ergebnis.
 
2. Die Wünsche männlicher Patienten sind nicht so homogen wie bei weiblichen Patienten. Mit anderen Worten, männliche Patienten können sich manchmal nur über den Nasenbogen, die Nasenspitze oder die Breite der Nasenspitze beschweren. Eine Operation nur an diesem Teil kann für sie ausreichend sein. Es gibt keine standardmäßige ästhetische Form für die männlichen Nase. Bei Frauen hingegen gibt es eine ästhetische Form, die mit goldenen Proportionen definiert wird und es werden Eingriffe an allen nötigen Bereichen vorgenommen, um dies zu erreichen.
 
3. Bei einigen männlichen Patienten kann die Hauptmotivation für Nasaloperation darin bestehen, besser zu atmen. Die Anforderungen bezügluch des Aussehens können auf sekundäre Veränderungen zurückzuführen sein, die während des Traumas auftreten, was zu einem Atemproblem führt.
 
4. Bei Männern über dem mittleren Alter ist das Körperbild in der Regel festgesetzt, und wenn der Patient sehr bemerkenswerte Veränderungen durchführt, kann dies den Patienten auch unglücklich machen. Auch hier ist es möglicherweise eine bessere Option, konservative, aber signifikante Änderungen an einem Patienten vorzunehmen, der sich in der Pubertät befindet und mit seiner Nase nicht als genetisches Erbe zufrieden ist.
 
5. Das postoperative Aussehen muss unbedingt mit digitalen Bildtechniken auf einer Skizze diskutiert werden, um zu erfahren, welche Änderungen vom Patienten erwünscht sind..
 
6. Trotz der Zurückhaltung sind die Revisionsraten bei männlichen Patienten etwas höher als bei Frauen.
 
7. Bei männlichen Patienten ist die Haut dicker und fetter, was zu länger andauernden Schwellungen nach der Operation führt. Um die haut zu verbessern und die Poren dichter werden zu lassen, wird vor oder nach der Operation eine fraktionierte Kohlendioxidlaseranwendung durchgeführt, wodurch die Qualität der Haut erhöht wird. Akne rosacea und eine fortgeschrittene Version des Rhinophyms können auch bei männlichen Patienten im mittleren und höheren Alter beobachtet werden. Bei solchen Patienten sollte ein ästhetischer Eingriff entsprechend geplant werden, da die Struktur, die die Nasenspitze ergibt, dicker sein sollte als der Nasenspitzenknorpel.
 
8. Die dickeren Knochen- und Knorpelstrukturen bei Männern können zu Blutergüssen und Schwellungen führen, insbesondere bei Knochenbrüchen.
 
9. Bei männlichen Patienten treten aufgrund von Sport und Trauma nasale Verletzungen auf. Die Septumabweichung tritt bei männlichen Patienten mehr oder mehr ausgeprägt auf. Es ist auch notwendig, dies während einer ästhetischen Nasenoperation zu korrigieren.
 
10. Ethnische Charaktere sind bei Männern stärker als bei Frauen. Die ethnischen Nasentypen, die in unserem Land gefunden werden, können als „Schwarzmeernase“ und „Arabische Nase“, klassifiziert werden.
 
a. Schwarzmeernase Die Haut ist relativ dünn, aber mit sehr hervorstehenden Bögen und nicht sehr breiten Nasen, die bis zur Nasenspitze vorstehen.
 
b. Arabische Nase: Patienten mit einer langen, nach unten hin breiter werdenden und eine dickere Haut an der Nasenspitze haben. Die Nasenspitze hängt herunter, da keine Stütze vorhanden ist.
 

Lesen Sie mehr
Lange Nasenspitze

Lange Nasenspitze: Ausrichtung der Nase nach Vorne.
 
Die übermäßige Ausrichtung der Nase nach Vorne wird eine lange Nasenspitze genannt. Insbesondere beim Blick aus der Seite stört es das Aussehen des Gesichts. Wir nennen es auch die Pinocchio-Nase. Bei Patienten mit langen Nasenspitzen scheinen die Nasenlöcher häufig das
Problem zu begleiten. Dies darf bei der Korrektur der langen Nase nicht fehlen. Durch das kleine Kinn kann die Nase länger aussehen als sie ist. Dies ist eine Situation, die beachtet werden muss. Wenn das Kinn klein ist, sieht die Nase lang aus, egal um wie viel wir sie kleiner machen. In
solchen Fällen müssen möglicherweise kleine Eingriffe am Kiefer vorgenommen werden.
 
• Ich habe bemerkt, dass nach dem Lesen Ihres Artikels, dass ich ein Problem mit meinem Kiefer habe. Wie versetzen Sie meinen Kiefer nach vorne?
 
- Es gibt drei Möglichkeiten, den Kiefer nach vorne zu bringen.
 
1. Fetteinspritzung an der Kieferspitze; Es ist eine einfache Methode Wir injizieren das Fett aus dem Bauch in die Kinnspitze. Schmerzlos. Es treten fast keine Schwellungen und Blutergüsse an Kinn und Bauch auf. Etwa 70(%) des Fettes, das wir einspritzen, schmilzt. Die restlichen 30(%)
reichen aus, um den Kiefer zu vergrößern.
 
2. Platzierung der Prothese an die Kinnspitze: Wir können es unter den Mund oder unter das Kinn legen. Entsprechend den Bedürfnissen gibt es eine Vielzahl von Prothesen. Sie werden aus Silikon, Myrte oder verschiedenen Substanzen hergestellt. Sie verschmelzen niemals und behalten
ihre Form ein Leben lang.
 
3. Schneiden und versetzen des Knochens an der Kinnspitze nach Vorne. Die Kinnspitze wird geschnitten und wird mit Drahtschrauben vorwärts bewegt. Eine schwierige Methode für Patienten mit Schmerzen. Dauerhaft, behält ihre Form ein Leben lang Wir entscheiden über die Vor- und Nachteile dieser drei Methoden für Sie.
 

Lesen Sie mehr
Deckt die Versicherung die Kosten für die ästhetische Nasenkorrektur?

Nasenoperationen werden von der Sozialen Versicherungsanstalt übernommen, es sei denn, es wird ein ästhetischer Eingriff vorgenommen, dh die Nase wird korrigiert.
 
Private Versicherungen übernehmen Sinusitisoperationen (endoskopische Nasennebenhöhlenoperation) und Nasenmuscheln. Die Nasenbeinoperationen werden je nach Police von Fall zu
Fall übernommen.
 
Ästhetikoperationen werden von keiner Versicherungseinrichtung übernommen. Wir hatten jedoch erläutert, dass bei jeder Nasenoperation in der Nase auch ein Eingriff am Knochen
vorgenommen wird. In solchen Fällen decken die privaten Versicherungen die Operationen innerhalb der Nase im Rahmen der Police ab, die Kosten des ästhetischen Teils der Operation
(d.h. ein bestimmter Anteil der Operationsgebühr) trägt der Patient.
 

Lesen Sie mehr
Atemfunktion der Nase

Obwohl die Operation für das ästhetische Erscheinungsbild bei der Rhinoplastik durchgeführt wurde, sollte daran erinnert werden, dass die Nase nicht nur ein Organ ist, das unser ästhetisches Erscheinungsbild beeinflusst, sondern die Funktion dieses Organs spielt eine sehr wichtige Rolle in unseren lebensnotwendigen Bedürfnissen wie dem Atmen.
 
In diesem Zusammenhang sollte ein ästhetisches Anliegen vom Verständnis einer Operation vermieden werden, die auf der Reduktion und Reduktion der Funktion der Nase basiert.
 
Eine Rhinoplastik sollte in Verbindung mit Interventionen (Abweichung, Septumplastik, Concha-Reduktion, Sinusitis-Operation) durchgeführt werden, um Atemprobleme zu lösen, wenn der
Patient Schwierigkeiten hat, durch die Nase zu atmen.
 
Insbesondere männliche Patienten, melden sich vor allem bei Atemwegserkrankungen an. Ästhetische Erwartungen liegen im zweiten Plan.
 
Der ästhetische Eingriff an die Nase trägt zu dieser Funktion bei.
 
In der Nasenchirurgie sind Ästhetik und Funktion untrennbar.
 

Lesen Sie mehr
Fehler in der ästhetischen Nasenchirurgie

Als Folge der nasenästhetischen Operation entsteht bei einigen Patienten Nasen, deren Spitze zu hoch angehoben sind, die nicht natürlich aussehen, daher die Operation bemerkt wird. Wir interpretieren diese Fälle als fehlerhafte plastische Chirurgie.
 
Einer der Hauptgründe für diese Art von Ergebnissen ist, dass die nasale ästhetische Chirurgie, die von keinen ästheischen Chirurgen durchgeführt wurde. Psychologisch von ihrem Umfeld betroffene Patienten sagen zu Menschen in ihrem Umfeld, dass sie die Schiefe an ihrer Nase korrigieren lassen werden und lassen dann diese Operation bei Ärzten durchführen, die keine ästhetische Chirurgen sind. Nach der Operation sind die Ergebnisse nicht wie gewünscht.
 
Einer der häufigsten Fehler, die von den Patienten im Rahmen der Nasenkorrekturoperation gemacht werden, ist, dass ein Patient, der Atemschwierigkeiten hat, eine Operation zur Behebung dieser Beschwerden hat, und danach zusätzlich eine ästhetische Operation über sich ergehen läßt. Patienten, die diese beiden Operationen benötigen, sollten berücksichtigen, beide Operationen in Kombination zu erhalten. Da die Nase ein Ganzes ist, werden sowohl verstopfte Nase als auch ästhetische Eingriffe gleichzeitig viel genauer sein.
 
Einer der häufigsten Fehler in der ästhetischen Chirurgie ist, dass der Patient nach normaler Atmung und nach plastischen Operationen nicht atmen kann. Dies ist auf die Verschlechterung des Ventilmechanismus (Nasenklappenmechanismus) am Nasalzugang zurückzuführen, da die Gewebe an den falschen Stellen entfernt wurden. Während der Patient atmet, sind die Nasenflügel geschlossen und verhindern das Eindringen von Luft.
 
Eine übermäßige Entfernung von Knochen oder Knorpel kann auch zu einer Nasenhöhle, Asymmetrie an der Nasenspitze und Krümmung führen. Infolgedessen wertet der Chirurg die Erfahrung in der Operation aus, der Patient richtig einschätzt, die Operation ist fehlerfrei und beeinflusst das Ergebnis.
 

Lesen Sie mehr
Breite und große Nasenspitze

Die Nasenspitzenbreite ist ein Problem, das wir oft sehen und das Erscheinungsbild der menschlichen Nase negativ beeinflusst. Bei diesem Nasentyp ist die Nasenspitze breit und verstreut. Schatten sind verloren. Wir nennen diese Art von Nase die Clownnase. Im Volksmund wird dies gewöhnlich eine fleischige Nase genannt. Dies ist ein Überschuss an Nasenspitzenknorpel, der ein fleischiges und großes Bild ergibt.
 
• Meine Nasenspitze ist zu breit. Wie verengen Sie sie?
 
Es gibt viele Methoden, um die Nasenspitze zu verengen. Zuerst entfernen wir das überschüssige Knorpelgewebe. Dann formen wir das verbleibende Knorpelgewebe mit Nähten. Wir nähen Knorpel, die das Dünnerwerden ermöglichen. Der technisch wichtige Punkt hierbei ist, dass zu viel
Knorpel zu entfernen. Die zu entfernende Knorpelmenge variiert von Person zu Person. Manchmal können Knorpelentfernungs- und Nahttechniken nicht ausreichen, um das Problem zu lösen. Dann verwenden wir verschiedene Methoden. Wenn ich diese Art von Methode verwenden werde,
erzähle ich Ihnen ausführlich bei Ihrer Untersuchung.
 
• Meine Nasenspitze ist zu breit. Wie erschaffen Sie die Symmetrie, wenn Sie sie verengen?
 
Ich verwende offene Nasenkorrekturen bei Patienten mit großen Nasenspitzen. Mit dieser Technik kann ich die zu entfernenden Knorpel direkt millimetergenau messen und entfernen.
 
• Was ist Typenplastik und verwenden Sie diese Methode?
 
Die Typenplastik ist im Grunde die Ersetzung der Nasenspitze. Wenn es kein Problem am Nasenrücken und Nasenwurzel gibt, kann sie angewendet werden. Ich verwende diese Methode in geeigneten Fällen.
 

Lesen Sie mehr
Hängende, niedige Nasenspitze

Die hängende Nasenspitze ist in der türkischen Gesellschaft sehr verbreitet. Die Nasenspitze sinkt dabei zur Oberlippe hin ab. Die Nase sieht dann lang aus. Das Hängen wird besonders deutlich durch Lachen deutlicher. Der Winkel des Gesichts zur Oberlippe sollte normalerweise 90°-100°
betragen. Dieser Winkel liegt bei der hängenden Nase unter 90°. Die hängende Nase lässt die Menschen in der Regel älter aussehen, als sie sind. Nach Behebung des Problems wird ein jüngeres Aussehen erhalten.
 
• Meine Nasenspitze ist niedrig und hängt herunter. Es scheint jedoch über die Jahre immer mehr zu hängen. Könnte so etwas sein?
 
Mit der Wirkung von Zeit und Schwerkraft neigen alle Körperteile zum Durchhängen. Dieses Absacken ist in der Nase am offensichtlichsten.
 
• Ich habe eine hängende Nasenspitze. Ich möchte, dass sie angehoben wird. Wenn ich meine Nase mit der Hand anhebe, hebt es sich auch meine Lippe an. Passiert dies auch nach der Operation?
Nach der Operation gibt es keine Veränderung an Ihrer Lippe.
 
• Ich höre, dass die Nasenspitze nach dem Anheben wieder herunterfällt. Tun Sie etwas, um dies zu verhindern?
 
Ich ergreife verschiedene Maßnahmen, um ein erneutes Hängen der Nase nach der Operation zu verhindern..
 
Zuerst pflanze ich zusätzlichen Stützknorpel an der Nasenspitze ein. Dies verstärkt die Nasenspitze.
 
Wenn ich denke, dass dies nicht genug ist, werde ich die Nasenspitzenknorpel in den Knorpel einpflanzen, der den mittleren Abschnitt der Nase bildet. Ich verwende zum Nähen permanente Nähte. Diese lebenslangen Nähte stützen die Nasenspitze zusätzlich.
 
• Kann meine Nasenspitze zu sehr angehoben werden? Weil ich in meinem Umfeld viele operierte Nasen sehe, deren Nasenspitze zu sehr angehoben sind. Das stört mich. Warum passiert das? Die Tatsache, dass die Nasenspitze zu sehr angehoben ist, sehe ich tatsächlich oft. Dies ist
hauptsächlich auf die übermäßige Entfernung des Nasenknorpels zurückzuführen. Ich bin sehr konservativ, um diese Komplikation zu vermeiden. Ich nehme nicht zu viel Knorpel ab. Ich löse dieses Problem mit Nähten.
 

Lesen Sie mehr
Problem der Flachen Nase

Im Gegensatz zu der langen Nase, die wir als Pinocchio-Nase bezeichnen, bezeichnen wir die Nasenspitze, die zu nah am Gesicht ist, als abgeflachte Nasenspitze. Flache Nasenspitzen geben dem Gesicht einen wütenden Ausdruck. Der Grund ist die nicht ausreichende Menge des Nasenkopfknorpels.
 
• Meine Nase sieht flach auf meinem Gesicht aus. Wie beheben Sie das Problem?
 
Flache Nase ist auch die Schwäche und der Mangel aller Nasenspitzenknorpel. Betrachten wir die Nasenspitze als Gebäude. Das Gebäude ist stilvoll und praktisch, wenn es 2 Stockwerke hat. Aber in der aktuellen Situation besteht es aus 1 Stockwerk. Diese eine Etage reicht uns nicht. Wir bauen das Gebäude auf. Auf der flachen Nase verwenden wir dieselbe Logik, um der Nasenspitze zusätzliche Nasenknorpel hinzuzufügen. Es ist ideal, den zusätzlichen Knorpel von der Nase zu entnehmen. Wenn nicht genug Knorpel in der Nase vorhanden ist, können wir ihn auch hinter dem Ohr oder der Rippe nehmen.
 

Lesen Sie mehr
Richtiger Zeitpunkt für die Nasenoperation?

Die Fragen, in welchem Alter Nasenästhetikoperationen durchgeführt werden sollten, oder welche Jahreszeiten die beste Zeit für diese Operation ist, werden oft an uns gerichtet
 
Es gibt eine untere Altersgrenze für die nasenästhetische Operation, jedoch keine obere Altersgrenze.
 
Diese Operationen können grob bei Mädchen ab 16 Jahren und bei Männern ab dem Alter von 18 Jahren durchgeführt werden. Diese Altersgrenze ist keine absolute Regel, obwohl diese
Altersgrenze in der Vergangenheit aufgrund der Tatsache festgelegt wurde, dass die Entwicklung des Körpers von den Ernährungsgewohnheiten ein wenig zurückliegt.
 
Die Altersgrenze kann je nach Gesichts- und Körperentwicklung variieren. Wenn ein Junge eine ausreichende körperliche und Gesichtsentwicklung erreicht hat, kann dieses Kind bereits mit
14 Jahren operiert werden. Bei Mädchen ist es genauso. Es ist nicht ganz richtig, die Grenze bei 16 oder 18 Jahren festzulegen. In dieser Hinsicht gibt es jedoch eine wichtige Bedingung: Die körperliche und vor allem Gesichtsentwicklung der Person muss abgeschlossen sein. Es ist nicht korrekt, vor der vollständigen Entwicklung des Gesichts eine Nasenästhetik
durchzuführen.
 
Es gibt keine obere Altersgrenze für die Nasenästhetik. Das heißt, wenn der allgemeine Gesundheitszustand der Person geeignet ist, kann sie im gewünschten Alter operiert werden und es
gibt kein Hindernis.
 
Was die Frage anbelangt, welche Jahreszeit am besten geeignet ist:
 
Nasenästhetik ist eine Operation, die zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden kann. Sommer, Winter oder Frühlingsmonate spielen keine Rolle. Da sich zu sonnen jedoch einen Monat nach der Operation nicht empfohlen wird und man ein Monatlang keine schwere Sonnenbrillen tragen sollte, ziehen Menschen den Winter lieber vor als den Sommer. Medizinisch gesehen gibt es
jedoch für Nasenästhetik keinen Unterschied zwischen Sommer und Winter.
 

Lesen Sie mehr
Kann die Nasenverstopfung mit der ästhetischen Nasenkorrektur auch gelöst werden?

Dies ist einer der wichtigsten Punkte der plastischen Chirurgie. Eine beträchtliche Anzahl von Patienten, die sich für ästhetische Nasenkorrekturen bewerben, haben nicht nur Deformitäten, sondern auch Probleme in der Nase. Die wichtigste davon sind die Verkrümmungen am Knorpel und Knochenstrukturen, die auch Deviationen genannt werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich mit ästhetischen Nasenkorrekturen und den Problemen wie Abweichung und Nasengängen zu beschäftigen, die zu Verstopfungen in der Nase führen. Wenn Sie eine Krümmung in der Nase haben, wird nach dieser ästhetischen Operation sowohl die Krümmung als auch das Problem der Atemunfähigkeit nicht behoben. Für mich ist es das A und O, ästhetische und funktionale Probleme gemeinsam zu lösen.

Lesen Sie mehr
Sind nasenästhetische Operationen schmerzhaft?

Eines der wichtigsten Themen für einen Arzt ist der Komfort des Patienten. Mit anderen Worten, sowohl in der Operation als auch nach der Operation soll der Patient keine Schmerzen haben und sich in jeder Hinsicht gut fühlen. Es ist eines der wichtigsten Themen des Patienten, nach den Nasenästhetikoperationen atmen und sich wohlfühlen zu können.
 
Wenn wir vor fünfzehn oder zwanzig Jahren gefragt würden, würden wir sagen, dass Nasenkorrekturen schmerzhafte Operationen sind, besonders wenn Sie den Puffer mit mehr
Schmerzen füllen möchten. Aber jetzt, nach der Entwicklung neuer Techniken, können wir ganz klar sagen, dass Nasenoperationen normalerweise schmerzlos sind.
 
Nasenoperationen wurden früher als schmerzhafte Operationen bezeichnet. Dafür gab es viele Gründe: Vor allem wurden nasaloperationen durch örtliche Betäubung durchgeführt. Der
Patient wurde operiert, indem er alles mitgesehen hat, und diese Situation erzeugte bei Menschen natürlich Angst.
 
Zweitens; Es wurden sehr grobe Instrumente ausgeführt, und dies reichte aus, um bei den Patienten Angst zu erzeugen.
 
Zum Glück für Patienten und Ärzte: schmerzhafte und unkontrollierte Operationen, die unter Verwendung von Nasenknochenfrakturen, Hämmern und Gujes unter örtlicher Betäubung
durchgeführt wurden, liegen jetzt in der Vergangenheit.
 
Früher hatten die Patienten am meisten Beschwerden nicht wegen der Operation an sich, sondern wehen den Schmerzen bei der Abnahme der Tampons. Es gab sogar Sprichwörter
darüber, „aus der Nase ziehen“
 
Jetzt setzen wir mit neuen Methoden keine Tampons in die Nase oder setzen weiche und winzige Tampons aus Silikon ein, wenn sie verwendet werden müssen. Diese Tampons
verursachen normalerweise keine Schmerzen, wenn sie entfernt werden. Es ist möglich zu atmen, solange sich die Tampons in der Nase befinden und der Patientenkomfort ist hoch..
 
Diejenigen, die Menschen mit Nasenästhetik sehen, mögen denken, dass diese Operation schmerzhaft ist, wenn sie leichte Schwellungen und Rötungen um die Nase und um die Augen
bemerken, aber jeder sollte wissen, dass diese Operationen normalerweise nicht schmerzhaft sind.
 
Die Nasenästhetikoperationen von heute, bei denen neue Techniken, Mikrochirurgieinstrumente und die Möglichketen der modernen Anästhesie, die keine Tampons erforden, verwendet
werden, sind komfortable Operationen, bei denen Schmerzen entweder gar nicht oder minimal vorhanden sind.
 
 
 

Lesen Sie mehr
Schmale Nase

Eine zu schmale Ansicht der Nase sieht nicht nur ästhetisch unschön, sie verursacht auch schwere Atemnot.
 
Nasenverengungen
· An der Nasenspitze
· Am mittleren Teil der Nase
· Am oberen Teil der Nase
· Oder an allen drei Teilen.
 
Bei verengter Nasenspitze wirkt es so, als ob die Nase mit einer Klammer festgehalten wird. Es gibt dem Gesicht einen wütenden Ausdruck. Im mittleren und oberen Bereich der Nase hingegen sieht die Nase unauffällig wie eine dünne Linie aus.
 
Was ist die Ursache von einer schmalen Nasenspitze? Mit welcher Technik kann es behoben werden?
 
Es sind zwei Knorpelgewebe, die der Nasenspitze ihre Form geben. Die Schwäche dieses Knorpelgewebes oder die Tatsache, dass es weniger ist, als es sein sollte, ist die Ursache dieses Problems. Dieses Knorpelproblem kann angeboren sein oder auf frühere Operationen beruhen.
Ersetzen des fehlenden Knorpels und Stärkung der Schwäche löst das Problem.
 
Wie lösen Sie die Verengungen am mittleren Bereich der Nase?
 
Für den mittleren Teil der Nase müssen erweiternde Knorpel zwischen den verengten Knorpeln platziert werden. Diese Knorpel sind von außen nie sichtbar und können mit der Hand nicht gefühlt werden
 
Was machen Sie bei Verengungen am oberen Bereich der Nase?
 
Verengungen am oberen Teil der Nase sind darauf zurückzuführen, dass die Nasenknochen zu dicht an einander stehen. Ich schneide die Knochen und lasse sie bewegen. Dann führe ich diese beweglichen Knochen in ihre ideale Position. Ich verwende Gips, um zu verhindern, dass sie
wieder in ihre ursprüngliche Position rutschen.
 
Ja, ich habe eine schmale Nase, aber passt sie zu meinem Gesicht, wenn die dies korrigiert wird?
 
Unser Maß bei der Korrektur einer schmalen Nase ist Ihr Gesicht. Eine Korrektur, die im Einklang mit den anderen Strukturen Ihres Gesichts ist, wird recht schön aussehen.
 

Lesen Sie mehr
Nach oben angehobene Nase

Damit meinen wir eine Nase, die zu sehr angehoben ist bzw. die weniger attraktiv ist, da sie zu kurz ist.
 
• Wie fixieren Sie die Nase mit der angehobenen Nasenspitze?
 
Wir korrigieren dies im Allgemeinen mit aus dem Naseninneren entfernten Knorpeln und durch Erschaffung einer besseren Nasenform.
 
• Können Sie meine Nase, die aussieht wie eine Bulldoggennase korrigieren (d.h. abgeflacht und angehoben)?
 
Ja. Durch die Verwendung von Knorpeltransplantaten können wir eine perfektere Nasenstruktur erstellen und das Aussehen der Bulldogge entfernen.
 
• Meine Nase ist vollständig angehoben, aber ich befürchte, dass es nach der Operation schlimmer wird. Wie können Sie sicher sein, dass dies nicht der Fall ist?
 
Bei jeder Rhinoplastik ist es unser Ziel, die Natürlichkeit einzufangen, das Bild einer nie operierten Nase zu vermitteln.
 
• Meine Nasenspitze zeigt nach oben und ist in der Mitte abgeflacht. Warum ist das so und wie beheben Sie es?
 
Dies ist die "Satteldeformität" und wird normalerweise in zuvor gebrochenen Nasen gesehen. Op. Dr. Volkan Kahya wird die Nasenspitze rekonstruieren und unnatürliche Nasenspitzenretention beheben. Der Mittelteil wird zudem auch neu geformt.
 

Lesen Sie mehr
Wie wählt man die passende Nasenform aus?

Wenn Sie eine Nasenästhetik haben, müssen Sie einige Details beachten, um die Form der ästhetischen Nase zu bestimmen, die zu Ihrem Gesicht passt.
 
Wenn die Nasenästhetik gemacht wird, ist der erste Punkt, der zu berücksichtigen ist, das Geschlecht der Person. Die Form einer Nase einer Frau wird anders als die Nasenform eines
Mannes sein.
 
Um mit dem Ergebnis einer ästhetischen Nasenoperation zufrieden zu sein, sollte für das Geschlecht eine geeignete Nasenform gewählt werden. Aufgrund der männlichen Nasenmerkmale
beträgt der flache Rücken- und Lippenwinkel etwa 90 Grad. Der gekrümmte Nasenrücken wird bevorzugt, wenn die Nasenform der Frau entschieden wird, während eine geringfügig erhöhte
Nasenkorrektur und der Winkel zur Lippe zwischen 95 und 100 Grad liegen.
 
Um mit den Ergebnissen nach einer ästhetischen Nasenoperation zufrieden zu sein, sollten Sie sich vor der Operation mit dem Arzt verständigen können und in der Lage sein,
auszudrücken, was Sie wollen und welche Art von Nase Sie wollen. Heutzutage haben Sie dank computergestützter Systeme möglicherweise die Möglichkeit, die Nasenform, die mit einigen
Programmen für Ihr Gesicht geeignet sein könnte, auf Ihrem Profilbild zu sehen. Auf diese Weise kann es einfacher sein, die Form der Nase mit diesen Techniken zu bestimmen, die dem
Ergebnis, das nach der Operation angezeigt wird, sehr nahe kommen.
 
Das Ergebnis nach einer ästhetischen Nasenoperation sollte mit Ihrem Gesicht vereinbar sein und ein natürliches Aussehen haben. Am Ende Ihrer ästhetischen Nasenkorrektur sollte Ihre
Nase mit den Wangenknochen und den Augenbrauen kompatibel sein. Außerdem sollten Sie nach der Operation keine Atembeschwerden haben.
 

Lesen Sie mehr
Wie wichtig sollte man die Nasenästhetikoperaration nehmen?

Eine ästhetisch schöne und natürliche Nase ist ein sehr wichtiges Organ, das den Ausdruck des Individuums bestimmt, das Selbstwertgefühl der Person beeinflusst und Augenbrauen und
Augen sichtbar macht, was in der gegenseitigen Kommunikation der Menschen am stärksten zum Tragen kommt.
 
Die Nase ist nicht nur ein von der Form her wichtiges Organ. Sie hat viele weitere Aufgaben wie Atmen, riechen, filtern der Luft, die lebenswichtig sind.
 
Die Nase ist eine komplexe Anatomie bestehend aus Knorpel, Knochen, Nebenhöhlen, Binderfett, Muskeln, Bindegewebe, Nasenmuschel und Haut.
 
Sie ist auch ein schwieriges Organ, da sie zusätzlich zu dieser komplexen Anatomie bei vielen Personen unterschiedliche Eigenschaften aufweist.
 
Die Operation eines Organs mit einer solch komplexen Anatomie, dessen Funktion von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung des Lebens ist und in der Mitte des Gesichts
immer sichtbar und ästhetisch wichtig ist, ist für den Arzt auch eine schwierige Operation, die viel Übung, Geduld, Erfahrung und Geschicklichkeit erfordert.
 
Es sollte nicht vergessen werden, dass der häufigste Grund für eine fehlgeschlagene Nasenoperation die falsche Auswahl des Arztes ist. Bei einem so wichtigen Organ in ästhetischer und funktionaler Hinsicht, wenn Sie sich für den Arzt entscheiden, der Ihre Operation durchführen wird, sollten Sie auf jeden Fall die Operationen sehen, und entscheiden Sie sich für die
Operation erst, wenn es eine vollständige Vertrauensumgebung gibt.
 
Obwohl Nasenchirurgieoperationen für Ärzte ziemlich schwierig sind, können wir sagen, dass Sie in erfahrenen Händen keine leichten Probleme haben können. Dies ist für den Patienten schmerzlos und einfach.
 

Lesen Sie mehr
Wie kann man eine schlecht durchgeführte Nasenkorrektur feststellen?

Es gibt bestimmte Merkmale einer Nase, die schlecht korrigiert wurde. Das häufigste Merkmal ist, dass das Nasendach nicht vollständig geschlossen ist und die Nasenspitze und die Nasenwurzel als getrennte Teile erscheinen. Die häufigste Ursache dafür ist, dass der Nasenknochen mehr als nötig entnommen wurde..
 
Ein weiteres Merkmal der schlechten Nasenästhetik ist, dass die Nasenspitze zu dünn ist. Dies ist wiederum das Ergebnis einer schlechten Knorpelentfernung von der Nasenspitze. Knorpel, die an der Nasenspitze eine sehr wichtige Aufgabe haben, sollten jedoch in einer bestimmten Größe intakt bleiben.
 
Manchmal sehe ich, dass der Knorpel vollständig entfernt wurde. Insbesondere in solchen Fällen sieht die Nase aus, als wäre sie  einer Klammer eingeklemmt (pinched nose).
 
Ein weiteres Merkmal ist wiederum, ist dass das Innere der Nase zu sehen ist, wenn man frontal darauf guckt. Bei Frauen sollte die Nasenspitze einen Winkel von höchstens 100°-110° zur Oberlippe aufweisen. Bei Männern kann dieser Winkel 90-100 betragen.
 
Bei männlichen Patienten sollte der Nasenrücken beim Seitenansicht gerade aussehen. Bei einer schlecht operierten Nase kann der Nasenrücken gekrümmt oder hohl sein.
 
Wir nennen die Operationen zur Korrektur einer schlecht durchgeführten Nasenästhetik die Sekundäre Nasenästhetik oder Revisionsästhetik. Daher ist die höchste Erfolgsquote bei der ersten Korrekturoperation zu erzielen.
 
Diese Operation sollte direkt auf das Problem gerichtet sein. Einige andere Korrekturen oder Versuche sind mit Ausnahme des Problems riskant und können zu nachfolgenden zusätzlichen Operationen führen. Mit zunehmender Anzahl von Revisionsoperationen wird die Korrektur technisch
schwierig und die Erfolgschancen nehmen ab.
 

Lesen Sie mehr
Eine ästhetische Nasenkorrektur für bessere Atmung

Alle Lebewesen haben drei lebensnotwendige Bedürfnisse.
Essen,
Wasser trinken,
Atmen
 
Wie schlechte Ernährung, ungesunde Getränke die Gesundheit bedrohen, beeinflusst die schlechte Atmung die Qualität unserer Gesundheit negativ. Qualitätsatmung beginnt an der
Nase. Denn die Nase ist die Eingangstür für die Luft, die in unsere Lungen gelangt. Bei einem normalen gesunden Erwachsenen strömen täglich 18.000 bis 200.000 Liter Luft durch die
Nase.
 
Unsere Nase schützt unsere Lungen;
 
Sie reinigt Staub und Partikel in der Atemluft mit 100% Wirkungsgrad
 
Sie befeuchtet die Luft, die Sie einatmen. Dies verhindert ein Austrocknen der Lunge.
 
Sie erhitzt die Luft, bevor sie in die Lunge gelangt. Sie verhindert den Kontakt der Lunge mit kalter Luft.
 
Die normale Nasenatmung ist aus diesem und vielen anderen Gründen unverzichtbar. Wenn Sie nicht leicht aus der Nase atmen können, müssen Sie die Ursache finden und so schnell
wie möglich beheben.
 
Nasenknorpel und -knochen sind die wichtigsten Ursachen für eine Verstopfung der Nase. Darauf aufbauend werden Patienten, die mit Beschwerden über eine Verstopfung der Nase
zum Arzt eingewiesen wurden, in dieser Hinsicht bewertet. Die Nasaluntersuchung wird durchgeführt, wenn die Neigung nicht als ein Problem angesehen wird, sollte kein besseres
Atmen damit befriedigt werden. Es wurde angenommen, dass das ästhetische Aussehen nichts mit der Atmung zu tun hat. Neueste Studien haben jedoch gezeigt, dass es falsch ist,
zwischen der Nase und dem Naseninneren zu unterscheiden. Nun wissen wir, dass die Form der Nase mit den Funktionen der Nase zusammenhängt: Eine unattraktive Nase kann nicht
nur das Aussehen beeinträchtigen, sondern auch die Atmung stören.
 
Ästhetische Probleme der Nase können unsere Atmung beeinträchtigen. Obwohl es kein Problem am Naseninneren gibt. Wie?
 
Versuchen wir, anhand einiger Beispiele zu erklären.
 
· Wenn der Winkel zwischen der Nasenspitze und der Lippe nicht ausreichend ist, d.h. die Nasenspitze zu niedrig ist, kann die Luft kaum in die Nase eindringen. Wenn Sie dieses
Problem haben, heben Sie die Nase mit der Hand leicht an, Sie werden besser atmen. Wenn Sie Ihre Nase mit einer plastischen Operation anheben, wird sich Ihr Aussehen verändern
und Sie werden besser atmen.
 
· Wenn sich Gesenke an der Nase befinden und die Nasenspitze wie eingequetscht aussieht, wird die Luft verhindert, sobald sie in die Nase eintritt (dies wird als Ausfall des externen
Ventils bezeichnet). Das Problem kann nur durch ästhetische Chirurgie behoben werden. Wenn wir den schwachen und gesenkten Knorpel mit Knorpel, den wir der Nase entnehmen,
stärken, haben Sie einen leichten Atem und eine schöne Nase.
 
· Wenn Ihre Nase von der Form her schmal ist, ist es unumgänglich, dass diese Schmalheit sich im Inneren der Nase widerspiegelt. Die Luft wird durch einen schmalen Durchgang durch
die Nase gezwungen. Dank der Öffnungspfropfen, die wir während der Operation einsetzen,  werden Sie eine natürliche Nase haben und besser atmen können.
 
· Auch wenn der mittlere Bereich in der Nase flach ist, kann die Krümmung die Atmung beeinflussen. Wenn die äußere Krümmung korrigiert wird, haben Sie nicht nur eine symmetrische
Nase, sondern atmen auch besser.
 
Bei allen Untersuchungen kann die Nase aufgrund der äußeren Form Ihrer Nase normal sein. Mit der ästhetischen Chirurgie können Sie Ihr Aussehen verbessern und besser atmen.
 

Lesen Sie mehr
Hinweise vor und nach der Nasenästhetik

VORBEREITUNG VOR DER OPERATION
• Einige Medikamente können mit einer Anästhesie interagieren oder bei einer Operation Nebenwirkungen hervorrufen. Informieren Sie Ihren Arzt immer über alle Medikamente, die Sie verwenden. Insbesondere sollten Aspirin- und Derivatmedikamente eine Woche vor der Operation abgesetzt werden. Die Menstruation stellt bei diesen Operationen kein Problem dar.
• Rauchen beeinträchtigt die Wundheilung. Aus diesem Grund wird empfohlen, das Rauchen so früh wie möglich vor der Operation einzustellen und nach der Operation nicht zu rauchen.
• Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie vor der Operation Halsschmerzen oder eine Erkältung haben.
• Kommen Sie am Tag der Operation mit legerer Kleidung ins Krankenhaus. Nicht schminken. Lassen Sie Ihren Schmuck zu Hause (Ehering, Halskette).
• Nehmen Sie eine warme Dusche am Abend vor der Operation und verwenden Sie kein Haarspray oder -gel.
• Wenn die Operation Vormittags erfolgt, dürfen nach 24:00 Uhr keine Lebensmittel mehr konsumiert werden. Am Nachmittag wird ein leichtes Frühstück unter Berücksichtigung der 6-stündigen Fastenzeit genommen werden.
• Die notwendigen Untersuchungen (Labor und Bildgebung) und Anästhesie müssen vom Arzt zwei Stunden vor der Operationszeit durchgeführt werden.
Sie benötigen für einen Tag nach der Operation einen Begleiter.
 
APC-Tablette
Afebryl-Tablette
Alca-C Brausetablette
Algo-Tablette Algo-Bebe-Tablette
Alka-Seltzer-Tablette
Anacin Filmtablette
Anagol-Tablette
Asabrin Tablette
Asinpirin-Tablette
Aspinal-Tablette
Aspirin-Forte-Tablette
Aspirin Plus-C Tablette
Aspirin-Tablette
Babyprintablette
Coraspin-Tablette
Dispergierte Brausetablette
Doleon PH8 magensaftresistente Tablette
Dolviran-Tablette
Ecopirin-Tablette
Fulpen-Tablette
Isaspirin-Tabletten (SSK)
Neutrale Tablette
Opon-Tablette
PAS-Tablette
Pharmaspirin-Tabletten
Sedergine-Tablette
 
Ich empfehle Ihnen, keine Lebensmittel mit Aspirin-ähnlichen Wirkungen wie Mandeln, Frische und Rosinen, Äpfel, Aprikosen, Kirschen, Pfirsiche, Pflaumen, Tomaten und Gurken kurz vor der Operation einzunehmen. Denn diese Nahrungsmittel die Blutung wenn auch selten erhöhen können.
 
POSTOPERATIVE PFLEGE
 
• Der Kopf sollte während des Schlafens und Ruhens für 4 Tage hoch gestellt werden (zwei Kissen).
• Applikation von Eis um die Augen mit 15-minütigen Intervallen mindestens zwei Tage lang nach der Operation vermindern Rötungen und Schwellungen an Ihrem Gesicht. Der Gips muss bei der Eisapplikation geschützt werden.
• Schwellungen und Blutergüsse können am 2. und 3. Tag nach Schwellung und Bluterguss zunehmen. Machen Sie sich keine Sorgen. Später nehmen diese Beschwerden rasch ab.
• Schmerzen nach Rhinoplastik sind keine häufige Beschwerde. Wenn Sie Schmerzen haben, können Sie alle drei Stunden Ihre verschriebenen Schmerzmittel einnehmen. Verwenden Sie keine Schmerzmittel, wenn Sie keine Schmerzen haben.
• Wenn ein Nasentampon verwendet wird, können dadurch Beschwerden wie eine laufende Nase eintreten. Diese Beschwerde wird geheilt, sobald der Tampon abgenommen wird.
• Der Tampon kann 1 - 3 Tage bleiben. Die Abnahme des Tampons ist ein schmerzloses Verfahren.
Die postoperative Ernährung sollte wie nachstehend beschrieben sein.
• Vermeiden Sie feste, trockene und heiße Speisen für 4 Tage.
• Wählen Sie aus saftigen, weichen, warmen oder kalten Speisen, die nicht zu sehr gekaut werden müssen.
• Vermeiden Sie übermäßige Mimiken (Pressen, Lachen, Weinen, Schreien, Gähnen) für die ersten 4 Tage.
• Es kann sein, das Sie zwei bis vier Tage einen mit Blut vermischten Ausfluss von der Nase haben. Sie können den Ausfluss mit leichten Berührungen abwischen. Beim Abwischen die Nase nicht zu sehr belasten.
• Vermeiden Sie drei Wochen lang zu schnäuzen und zu niesen.
• Am zweiten Tag nach der Operation können Sie warm duschen. Ihr Gips kann ruhig nass werden, weil es sich um einen speziellen Gips handelt.
• In den ersten vier Tagen können 3 bis 4 Mal täglich Wattestäbchen zum Putzen des Naseninneren benutzt werden, nachdem sie in sauerstoffreiches Wasser getaucht werden, um Verkrustungen in den Nasenlöchern zu vermeiden. Schieben Sie nicht mehr als das Baumwollteil in Ihre Nase ein.
• Vermeiden Sie drei Wochen lang übermäßige körperliche Aktivitäten (Schwimmen, Aerobic, Joggen, Radfahren usw.).
• Meiden Sie Ihre Nase sechs Wochen lang vor Stößen.
• Tragen Sie in den ersten 4 Wochen keine Brille.
Nach der Operation ist Ihre Nasenhaut empfindlich gegen Sonnenlicht. Schützen Sie deshalb Ihre Nase 8 Wochen vor der Sonne (Solarium, Sonnenbaden). Cremes mit Sonnenschutzfaktor (SPF-28) können verwendet werden, wenn Sie längere Zeit in der Sonne bleiben müssen.
 

Lesen Sie mehr
Sollten ästhetische Nasenoperationen nach den Wünschen der Person durchgeführt werden?

Sollten ästhetische Nasenoperationen nach den Wünschen der Person durchgeführt werden?
 
Wenn die Person, die eine ästhetische Nasenoperation hat, auf einer Form besteht, die nicht sein sollte, kann es erforderlich sein, sie immer wieder zu besprechen. Vielleicht glaubt jemand,
dass sich eine Reihe von Negativitäten in seinem Leben mit der Nasenoperation verbessern.
 
Eine Ehe, die schlecht geht, Arbeit in einer falschen Branche eine schlechte Verhaltensweise, usw. Am Ende kann die Person aus einem Grund, der die Person unglücklich macht, eine
kosmetische Operation als ein Mittel, um ihre Probleme zu beseitigen, sehen..
 
Es ist sehr wichtig, dass der Arzt, der eine ästhetische Nasenoperation oder eine andere plastische Operation durchführt, diese Situation durch Patienteninterviews durchschaut und die Person von einem Fehler abhält.
 

Lesen Sie mehr
Häufig gestellte Fragen zur Nasenästhetik

Die Mehrheit meiner Patienten, die sich bei mir anmelden, hat sowohl ästhetische als auch Atemprobleme. Ich glaube, das liegt auch daran, dass ich ein Hals-Nasen-Ohrenarzt bin. Um eine Quote zu nennen:
- 50(%) haben ästhetische und funktionelle Probleme gleichzeitig
- 25(%) haben rein ästhetische Probleme
- 25(%) haben rein funktionelle Probleme
 
In letzter Zeit gibt es Nachfragen von Menschen aller Altersgruppen und Gesellschaftsklassen. Ich denke, das liegt auch an den erfolgreichen Ergebnissen der Nasenästhetik
 
Die Leute bevorzugen jetzt natürliche Nasen. Sie wollen eine Nase, die zu ihren Gesichtern passt. Ich hatte früher Patienten, die mit einem Foto eines Prominenten zu mir kamen und
genau diese Nase haben wollten. Kein Patient hat in den letzten Jahren eine solche Anfrage gestellt. Denn es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass die Nase persönlich ist. Eine Nase,
die zu einem passt, passt nicht zum anderen.
 
Ästhetisch sollte die Form der Nase entsprechend den Gesichtsmerkmalen der Person geplant werden
 
Sie sollte natürlich sein, den anderen Strukturen des Gesichts passen.
 
Jemand, der Sie nicht kennt, sollte nicht verstehen können, dass Ihre Nase eine Ästhetikoperation hatte.
 
Und Ihre engere Umgebung, die weiß, dass Sie eine Ästhetikoperation hatten, sollte die positive Veränderung merken.
 
Wenn es Beschwerden bei der Atmung gibt, müssen sie gleichzeitig behoben werden
 
Langfristig dürfen es keine Senkungen und Krümmungen an der Nase auftreten.
Nach einer erfolgreichen Operation passt sich die Nase dem gesicht richtig an, nachdem die Schwellungen zurückgehen. Da das Ergebnis natürlich aussieht, kommt das neue Aussehen
der Person nicht fremd vor und sie gewöhnt sich schnell daran. Viele vergessen sogar ihre alte Nase. Eine gut gemachte Nase hebt vor allem die Augen der Person hervor. Der Ausdruck
wird klarer und dann tauchen die anderen Schönheiten des Gesichts auf.
 
Eine schlechte Nase gibt der Person einen hartgesottenen Ausdruck, während ein gut gemachter Ausdruck nach dem Nasenloch einen liebevolleren Ausdruck zeigt, mit positiven
Veränderungen in der spirituellen Struktur der Person selbst nach einer erfolgreichen Operation. Selbstausdruck und Selbstvertrauen nehmen zu, das Leben wirkt positiver.
 
Meiner Meinung nach ist der wichtigste Faktor, der den Erfolg erhöht, die Analyse der Nase des Patienten durch den Arzt.
 
Jede Nase hat tragende Bänder und Knorpel, die die Nase tragen und die die Nase tragen und die Nasenspitze formen. Um die Nase während der Operation zu formen, untersuchen wir diese Bänder und Knorpel. Wenn die überschüssige Bindung und der Knorpel durchtrennt werden oder diese Bänder später nicht repariert werden, fällt die Nase, kollabiert oder bleibt
stehen, als wäre sie zusammengedrückt. Um diesen Problemen vorzubeugen, entferne ich ein Minimum an Knorpel aus den Nasenknorpelstrukturen, repariere und verstärke die Bänder,
die die Nase tragen, und unterstütze den Knorpelknorpel, der die Nasenspitze trägt, und die Knorpel, die ich durch die Nase entnehme.
 
Nasenkorrekturoperationen können auf zwei Arten, nämlich als offene und geschlossene Technik durchgeführt werden. Bei der geschlossenen Technik werden alle Einschnitte innerhalb
der Nase vorgenommen. Der Chirurg schließt die Operation ab, indem er von innen arbeitet. Bei der offenen Technik wird die Nasenspitze mit einem 3-4 mm-Schnitt an der Nasenspitze
geöffnet. Auf diese Weise ist es möglich, alle Nasenstrukturen zu erreichen, und der Eingriff wird ohne Risiken durchgeführt. Ich mache meine Operation mit offener Technik. Weil es mit
der offener Technik möglich ist, die Nase unter Kontrolle zu haben.
 
Der Schnitt, den wir bei der offenen Technik verwenden
 
Ich gebe meinen Patienten immer folgendes Beispiel: Ihr Auto ist kaputt gegangen. Sie gehen zum Mechaniker. Er muss sich den Motor anschauen und das Problem lösen. Ist es besser
den Motor mit offener oder geschlossener Haube zu reparieren? Natürlich ist es besser, das Problem direkt zu sehen und dann zu beseitigen.
 
Die Nase wird geformt, indem an den Knorpeln und den Knochen gearbeitet wird Nachdem diese Knorpelstrukturen, die bei jedem Menschen unterschiedlich sind, analysiert und die
 
Probleme bestimmt wurden, sollten geeignete Lösungstechniken auf diese Probleme angewendet werden. Die ästhetische Nasenkorrektur ist vergleichbar mit einem Schachspiel, das
 
der Arzt mit der Nasenanotomie des Patienten spielt. Daher ist es wichtig, dass die Manöver, die der Arzt in der Operation durchführt, die Auswirkungen auf das Ergebnis kurz- und
langfristig berechnen, geduldig sein und sich nicht beeilen müssen. Es ist eine Operation, die wenn sie gut gemacht wird, eine hohe Zufriedenheit auslöst, aber schwer zu korrigieren ist,
wenn sie schlecht durchgeführt wurde. Bei Arbeiten an Knorpel und Knochen ist eine Beschädigung der Nasenstrukturen zu vermeiden. Schäden an diesen Geweben, Entfernung von
übermäßigem Knochen und Knorpel, Zerdrücken und Zerschneiden von Knorpel sind die wichtigsten Ursachen von  kurz-, mittel- und langfristigen Verformungen der Nase. Wenn dies
geschieht, kollabiert die Nase, sieht zerdrückt aus, sieht übermäßig angehoben aus oder es treten sogar Atemprobleme auf. Um diese Komplikationen zu vermeiden, forme ich den Knorpel, indem ich ihn nicht zerdrücke, übermäßig entferne sondern indem ich ihn nähe, stütze und verstärke. Eigentlich mache ich nur einige zusätzliche Pinselstriche auf einem
schönen Bild.
 
”Alles, was gut proportioniert ist, ist schön.“ Umberto Eco
 
In Anbetracht dieser Informationen ist es nicht übertrieben zu sagen, dass es sich um die schwierigste plastische Operation der Rhinoplastik handelt. In der Tat treffen sich hierbei
Wissenschaft und Kunst. Diese Operation ist eine der ästhetischen Operationen, bei denen Technik, Erfahrung und Fingerfertigkeit im Vordergrund stehen. Ästhetische Nasenoperationen sind schwierig, da sich jede Nase von Person zu Person unterscheidet. Es gibt keine leichte Nase. Jede Nase erfordert Sorgfalt in gleichem Maße. Unabhängig davon,
ob es sich bei der Operation um HNO oder um den plastischen Chirurgen handelt, wird der Arzt niemals Zeit haben, sich um andere Operationen, Interesse und Relevanz zu kümmern.
 
Nasenkorrektur ist eine Operation der Gesichtsästhetik (Facial Plastic). 60% der Mitglieder der American Academy of Facial Plastic and Reconstructive Surgery sind Spezialisten für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Der Hals-Nasen-Ohrenarzt ist ein Kopf-Hals-Chirurg. Die einzige Branche mit Nasenchirurgie in der Grundausbildung ist das HNO-Fachwissen. Die 
plastische Gesichtschirurgie ist als Nebenzweig der HNO-Fachkenntnis schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Ein HNO-Spezialist, der sich mit Gesichtschirurgie befasst, löst diese
 
Frage am besten. Das Wichtigste ist die Erfahrung des Arztes in der Nasenchirurgie. Sie werden jedoch die beste Entscheidung treffen, Ihren Arzt auszuwählen.
 
Es gibt keine obere Altersgrenze für diese Operation. Ich hatte einen 70-jährigen Patienten. Die untere Altersgrenze variiert zwischen Jungen und Mädchen. Ästhetische
 
Nasenoperationen können bei Mädchen ab 14-15 Jahren und bei Jungen ab dem Alter von 17-18 Jahren durchgeführt werden.
 
Die Innenseite und Außenseite Ihrer Nase vor der Operation wird mit Hilfe von endoskopischen Geräten detailliert untersucht. Probleme außerhalb Ihrer Nase werden zusammen mit
 
Ihnen bewertet und besprochen. Ihr Gesicht wird aus 8 verschiedenen Winkeln fotografiert. Diese Bilder werden für die Planung der Operation verwendet. Außerdem werden die von der 
 
Digitalkamera aufgenommenen Bilder untersucht (Imagining). Dies gibt Ihnen ein bild darüber, wie Sie nach der Operation aussehen werden.
 
Wir planen, was wir auf den Fotos, die ich vor der Operation gemacht habe, mit Ihnen machen werden, und wir planen unsere Alternativen im digitalen Umfeld. Ich benutze ein
professionelles Computerprogramm namens United Imaging. Die wichtigste Eigenschaft dieses Programms ist die Möglichkeit, gleichzeitig mit dem Profil zu arbeiten.
 
Ich führe meine Operationen unter Vollnarkose und in voll ausgestatteten Krankenhäusern durch. In meinem Büro führe ich grundsätzlich keine Operationen durch.
 
Die Dauer der Operation hängt von der Größe der Probleme des Patienten ab. Da mir die Details in meinen Operationen wichtig sind, ist die Operationszeit nicht sehr kurz, was im
 
Durchschnitt 3 bis 4 Stunden dauert.
 
Sie werden in Vollnarkose behandelt, um die während der Operation durchgeführten Eingriffe nicht zu fühlen und zu merken.
 
Diese Anwendungen werden weltweit als wissenschaftliche und ethische Anwendungen akzeptiert.
 
Wenn man Sie in den Vorbereitungsbereich für präoperative Vorbereitung in die Vorbereitungsabteilung bringt, erhalten Sie ein Medikament, wenn Ihr Anästhesist dies für angebracht hält, bevor Sie in den Operationssaal gebracht werden. Dieses Medikament kann zu Mundtrockenheit, vorübergehender Vergesslichkeit und Schläfrigkeit führen.
 
Sie werden dann in den Operationssaal gebracht und zu diesem Zeitpunkt;
• EKG-Elektroden werden an Ihrem Körper angebracht, um den Zustand Ihres Herzens zu beurteilen.
• Zum Einführen des Serums wird eine spezielle Nadel verwendet.
• An Ihrem Finger wird ein Gerät angebracht, das die Sauerstoffversorgung des Blutes anzeigt.
• Ein Blutdruckmessgerät wird an Ihrem Arm angeschlossen.
 
Abgesehen von diesen, können spezielle Anwendungen von Ihrem Anästhesisten durchgeführt werden. Sie erhalten detaillierte Informationen zu diesen Anwendungen, falls sie denn ausgeführt werden sollen.
 
Sie erhalten eine Mischung aus Sauerstoff- und Anästhesiemedikamenten, die von der an Ihrer Vene angebrachten Spritze oder von der Maske eingeatmet werden soll. Sie werden sich an diese Vorgänge nicht erinnern. Falls zur Kontrolle der Atmung erforderlich, werden Sauerstoff- und Anästhesiemedikamente durch den Schlauch in die Luftröhre geführt.
 
Nach diesen Verfahren wird der Beginn der Operation freigegeben. Ihre vitalen Funktionen werden während Ihrer Operation kontinuierlich überwacht. Medikamentenverabreichung und Vorkehrungen werden bei Bedarf getroffen. Alle Prozeduren werden im Formular Anästhesieüberwachungsformular eingetragen.
 
Wenn die Operation abgeschlossen ist, setzen wir die Verabreichung von Medikamenten außer dem Sauerstoff ab. Wir werden Ihnen Medikamente geben, die die Wirkung von einigen beseitigen. Wenn es angebracht wurde, entfernen wir den Schlauch in Ihrem Hals. Wir bringen Sie in den Wachraum, um Ihren Zustand zu verfolgen. Wenn Sie aufgewacht sind, werden
Sie in die chirurgische Klinik geschickt.
 
Dies ist einer der wichtigsten Punkte der plastischen Chirurgie. Eine beträchtliche Anzahl von Patienten, die sich für ästhetische Nasenkorrekturen bewerben, haben nicht nur Deformitäten, sondern auch Probleme in der Nase. Die wichtigste davon sind die Verkrümmungen am Knorpel und Knochenstrukturen, die auch Deviationen genannt werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich mit ästhetischen Nasenkorrekturen und den Problemen wie Abweichung und Nasengängen zu beschäftigen, die zu Verstopfungen in der Nase führen. Wenn Sie eine Krümmung in der Nase haben, wird nach dieser ästhetischen Operation sowohl die Krümmung als auch das Problem der Atemunfähigkeit nicht behoben. Für mich ist es das A und O, ästhetische und funktionale Probleme gemeinsam zu lösen.
 
 

Lesen Sie mehr
Hauptprobleme bei Patienten, die Nasenästhetik beantragen

Natürlich ist das wichtigste Problem bei Patienten, die sich für eine Nasenkorrekturoperation bewerben, die Form.
 
Der häufigste Grund dafür ist die gewölbte Nase. Außerdem sind weitere Beschwerden lange Nase, große Nase, breite Nase, große Nasenspitze, breite Nasenflügel, traumatische Nase,
gekrümmte Nase, unregelmäßiger Nasenrücken, unverhältnismäßige Nase, schmale Nase, zum Gesicht unverhältnismäßige Nase, schmale Nase, abhängende Nasenspitze, angespannte
Nase, die ein älteres und hartes Aussehen verleiht.
 
Die meisten Patienten, die mit ästhetischen Problemen zu uns kommen, haben auch funktionelle Probleme. Zum Beispiel haben viele gleichzeitig Probleme mit der Atmung. Einige von
ihnen sind begleitet von Problemen wie Kopfschmerzen, allergischer Rhinitis, Sinusitis, die zu nasalem und postnasalem Ausfluss führen.
 
Wenn dies der Fall ist, denke ich, dass die Funktionen genauso sorgfältig behandelt werden sollten wie die Form einer Nasenoperation. Nach der Operation sollte die Form der Nase
wunschgemäß sein. Außerdem Probleme wie sollten verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Allergieprobleme und Sinusitis gleichzeitig beseitigt werden.
 
Die Philosophie der Nasenästhetik besteht darin, eine schöne Nase sowie andere Atemprobleme, die beim Atmen bequem behoben werden können, um eine Nase freizusetzen.
 

Lesen Sie mehr
Schiefe Nase

Die schiefe Nase ist ein anspruchsvolles Rhinoplastik-Problem, das viel technisches Wissen, Erfahrung und Können erfordert. Mit einem erfahrenen Chirurgen ist in der Regel eine Korrektur im großen Maße möglich. Manchmal, auch wenn die Nase ganz flach ist, möchte der Patient möglicherweise eine gewisse Krümmung haben.
 
Einige der Fragen, die sich auf die schiefe Nase beziehen;
 
• Was für eine Nasenkorrekturoperation (Rhinoplastik) führen Sie aus, um meine schiefe Nase zu korrigieren?
 
Die schiefe Nase ist ein anspruchsvolles Rhinoplastik-Problem, das viel technisches Wissen, Erfahrung und Können erfordert. Mit einem erfahrenen Chirurgen ist in der Regel eine Korrektur im großen Maße möglich. Manchmal, auch wenn die Nase ganz flach ist, möchte der Patient
möglicherweise eine gewisse Krümmung haben. Die angewandte Technik variiert bei jedem Patienten je nach Ursache der Nasenkrümmung. Wir können uns die Nase als in 3 Kammern unterteilt vorstellen: Der obere 1/3 besteht aus Knochen, die mittleren 1/3 aus der Knorpelbrücke und der
untere Drittel aus der Nasenspitze. Jeder Teil der Nase, der die Neigung bildet, sollte vom Chirurgen sorgfältig analysiert werden. Die Operationstechnik variiert je nach dem schiefen Bereich. Die Krümmung in jedem Abschnitt erfordert eine andere Gestaltung des Operationsplans. Eine
einfache Deviation (Schiefe) erfordert einen einfachen Plan und eine komplexe Schiefe. erfordert einen komplizierten Operationsplan.
 
Wenn die Ursache der Krümmung auf den knöchernen Teil, d.h. dem oberen Drittel zurückzuführen ist, würde ich es vorziehen, eine flache Position durch Brechen und Umformen der Nasenknochen zu schaffen.
 
Wenn Sie eine Krümmung haben, die durch die Nasenspitze verursacht wird, wird sie durch verschiedene Nasenknorpelanwendungen durch die Nasenspitze korrigiert.
 
Wenn der mittlere Teil der Kombinen-Knorpelbrücke geneigt ist, kombiniere ich verschiedene Techniken, um die Krümmung in diesem Abschnitt zu korrigieren.
 
• Warum ist meine Nase schief?
 
Es kann durch frühere Nasenbrüche oder angeborene Ursachen verursacht worden sein. Manchmal können beide zusammen eine Rolle spielen.
 
• Entfernen Sie Gewebe von einer Seite, befestigen Sie es auf der anderen Seite oder beides?
 
Beides. Es ist auch notwendig, das Nasengewebe umzugestalten und Form zu geben.
 
• Meine Nase ist vollständig gekrümmt, daher sind meine Nasenlöcher nicht gerade. Wird dies auch korrigiert?
 
Die Nasenlöcher sind Luftspalte, die von Gewebe umgeben sind. Wenn die Nasenspitze korrigiert ist, werden auch die Löcher gerade.
 
• Ich bin nicht sicher, ob meine Nase schief ist. Es ist so, als ob der Vorsprung auf einer Seite der Nase geneigt ist. Führen Sie die gleiche chirurgische Operation aus, um das zu beheben?
Nicht ganz. Dafür, muss ich Sie detailliert untersuchen und feststellen, was die genaue Ursache ist. Dann erstelle ich einen Operationsplan für die Korrektur, die Sie benötigen. Dies hängt vollständig von der Ursache Ihres Problems ab.
 
 

Lesen Sie mehr
Wird das Problem der verstopften Nase mit der Nasenästhetik gelöst?

Sie sind zufrieden mit der Art, wie Ihre Nase operiert wurde, aber Sie können nachts nicht bequem atmen. Es ist egal, wie schön Ihre Nase ist, wenn Sie nicht leicht atmen können.
 
Die wichtigste Aufgabe der Nase ist die Atmung. Die Schönheit einer Nase bringt nichts, wenn man nicht atmen kann. Das Wichtigste ist, gleichzeitig eine atmungsaktive Nase zu erhalten und auf eine natürliche, schöne, auf das Gesicht abgestimmte, persönliche Nase zu zielen.
 
Dazu muss vor der Operation eine gründliche Untersuchung der Nase erfolgen. Es ist tatsächlich der größte Teil der Lösung, die Probleme gut zu erkennen
 
Bei Patienten die nicht nur eine Verformung der Nase haben, sondern zusätzlich Probleme mit schwachen Nasenflügeln, schwachen Knorpeln, Verkrümmung (Deviation) am Nasenknorpel bzw. -knochen, zu großer Naschenmuschel oder Sinusitus haben, müssen diese auch vor der Operation festgestellt, und im Rahmen der selben Operation behoben werden.
 
Während der Operation ist es das Grundprinzip, nicht zu viel Knorpel- und Knochengewebe aus der Nase zu entfernen und die Menge sehr gut anzupassen. Wenn dies nicht der Fall ist, können Menschen, die keine präoperative Nasenverstopfung haben, nach der Operation neue Verstopfungsstörungen der Nase entwickeln.
 
Der Hauptzweck der Nasenästhetik ist ein natürliches, schönes Aussehen Nase bereitzustellen, die Atmungsfunktionen aufrechtzuerhalten und gleichzeitig bessere Atemmanöver und -operationen zu bieten.
 

Lesen Sie mehr
Nasenästhetik mit offener oder geschlossener Technik

Nasenkorrekturoperationen können auf zwei Arten, nämlich als offene und geschlossene Technik durchgeführt werden.
 
Bei der geschlossenen Technik werden alle Einschnitte innerhalb der Nase vorgenommen. Der Chirurg schließt die Operation ab, indem er von innen arbeitet. Bei der offenen Technik wird die Nasenspitze mit einem 3-4 mm-Schnitt an der Nasenspitze geöffnet. Auf diese Weise ist es möglich, alle Nasenstrukturen zu erreichen, und der Eingriff wird ohne Risiken durchgeführt. Ich mache meine Operation mit offener Technik. Weil es mit der offener Technik möglich ist, die Nase unter Kontrolle zu haben.
 
Einschnitt bei der  Nasenästhetik mit der offenen Technik
 
Ich gebe meinen Patienten immer folgendes Beispiel: Ihr Auto ist kaputt gegangen. Sie gehen zum Mechaniker. Er muss sich den Motor anschauen und das Problem lösen. Ist es besser
den Motor mit offener oder geschlossener Haube zu reparieren? Natürlich ist es besser, das Problem direkt zu sehen und dann zu beseitigen.
Die Nase wird geformt, indem an den Knorpeln und den Knochen gearbeitet wird Nachdem diese Knorpelstrukturen, die bei jedem Menschen unterschiedlich sind, analysiert und die Probleme bestimmt wurden, sollten geeignete Lösungstechniken auf diese Probleme angewendet werden. Die ästhetische Nasenkorrektur ist vergleichbar mit einem Schachspiel, das der Arzt mit der Nasenanotomie des Patienten spielt. Daher ist es wichtig, dass die Manöver, die der Arzt in der Operation durchführt, die Auswirkungen auf das Ergebnis kurz- und langfristig berechnen, geduldig sein und sich nicht beeilen müssen. Es ist eine Operation, die wenn sie gut gemacht wird, eine hohe Zufriedenheit auslöst, aber schwer zu korrigieren ist, wenn sie schlecht durchgeführt wurde. Bei Arbeiten an Knorpel und Knochen ist eine Beschädigung der Nasenstrukturen zu vermeiden. Schäden an diesen Geweben, Entfernung von übermäßigem Knochen und Knorpel, Zerdrücken und Zerschneiden von Knorpel sind die wichtigsten Ursachen von  kurz-, mittel- und langfristigen Verformungen der Nase. Wenn dies geschieht, kollabiert die Nase, sieht zerdrückt aus, sieht übermäßig angehoben aus oder es treten sogar Atemprobleme auf. Um diese Komplikationen zu vermeiden, forme ich den Knorpel, indem ich ihn nicht zerdrücke, übermäßig entferne sondern indem ich ihn nähe, stütze und verstärke. Eigentlich mache ich nur einige zusätzliche Pinselstriche auf einem schönen Bild.
 
Geschlossene oder offene Technik bei der Nasenästhetik? 
Geschlossene oder offene Rhinoplastik bei der Nasenästhetik? 
Geschlossene oder offene Nasenoperation? 
Was sind offene Technik und geschlossene Technik? Warum sind diese Techniken wichtig?
Geschlossene oder offene Rhinoplastik? 
Soll die geschlossene oder offene Technik bei der Nasenästhetik angewandt werden? 
Soll die geschlossene oder offene Technik bei der Rhinoplastik angewandt werden? 
 

Lesen Sie mehr
Benötigen Sie einen plastischen Chirurgen oder einen HNO-Spezialisten für die Nasenästhetik?

Wenn Ihr Problem mit der Nase nur ein Formproblem ist, können Sie sich bei dem von Ihnen gewünschten Arzt in jeder Branche operieren lassen. Ob es ein Hals-Nasen-Ohrenarzt oder einen plastischen Chirurg ist, ist nicht wichtig. Das wichtigste ist Ihr Vertrauen in den Arzt, der diese Operation durchführen wird.
 
Wenn jedoch die Probleme in der Nase nicht nur Probleme mit der Form sind, wenn Ihre Nasenfunktionen mit Ihren Beschwerden einhergehen, wie chronische Sinusitis, Neigung des
Nasenknochens, Nasenwachstum, allergische Rhinitis, empfehle ich Ihnen einen Hals-Nasen-Ohrenarzt. Denn gleichzeitig können Sie diese Funktionsprobleme loswerden und Ihre Nase so
aussehen lassen, wie Sie es möchten.
 
Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass es hier wichtig ist, dass der Arzt in der Branche diese Operation nicht durchführt, der Patient aber dem Arzt voll vertraut. Aus diesem Grund
empfehle ich allen, mit Ihrem Arzt zu verhandeln, der Sie mehrmals treffen kann und genügend Selbstvertrauen bekommt. Wenn sich der Arzt vor Ihrem vollen Gefühl der Hingabe und des
Vertrauens nicht entwickelt, dann würde ich ihm raten, keine Operation zu akzeptieren. Denken Sie daran, dass diese Entscheidung für Sie und Ihren Arzt die richtige ist.
 

Lesen Sie mehr
Wer sind geeignete Kandidaten für die Nasenästhetik?

Die nasale Ästhetik kann bei Männern und Frauen jeden Alters angewendet werden.
 
Es wird jedoch bis zum Abschluss der Entwicklungsphase nicht empfohlen, sich vor dem 16. bis 17. Lebensjahr einer Nasenkorrektur zu unterziehen. Wenn Sie denken, dass Ihre Nase
unverhältnismäßig ist, Ihr Nasenbein verkrümmt ist, wenn Ihre Nase von vorne zu groß aussieht, eine Krümmung in Ihrer Nase vorhanden ist oder wenn Ihre Nasenlöcher zu groß und zu
breit sind, sind Sie für diese Operation geeignet.
 
Vor der Nasenästhetik konsultieren Sie zunächst einen plastischen Chirurgen. Während dieses Gesprächs wird Ihr Arzt Ihre emotionale und körperliche Gesundheit überprüfen und Sie
über die Operation informieren. Darüber hinaus sollten Sie Ihren Arzt über die Behandlungen, die Sie erhalten haben, und über die Arzneimittel, die Sie einnehmen, informieren, ob Sie
Allergien haben, die Ihre Atmung erschweren, und in welchen Intervallen Sie das Nasenspray anwenden.
 
Während Ihrer körperlichen Untersuchung wird Ihr Arzt Ihre Nasenknochen, die Form und Größe Ihrer Nase untersuchen. Außerdem kann Ihr Arzt andere Therapien in Kombination mit
anderen Nasenästhetiken empfehlen, um Ihre Erwartungen bestmöglich zu erfüllen.
 
Nasenästhetik
 
Erster Schritt: Anästhesie
 
Während der Nasenkorrektur erhalten Sie einige Medikamente, damit Sie sich wohler fühlen. Bei der Operation wird entweder Vollnarkose angeendet oder es werden Schmerzmittel
verabreicht. Ihr Arzt wird Ihnen die am besten geeignete Option anbieten.
 
Zweiter Schritt: Einschnitt
 
Die Nasenästhetik wird auf zwei Arten als geschlossen und offen ausgeführt. Bei einer geschlossenen Nasenoperation wird der Schnitt von der Innenseite der Nase aus durchgeführt und
bei der offenen Nasenoperation wird die Operation von den Nasenflügelfalten aus ausgeführt.
 
Dritter Schritt: Neuformung der Nase
 
Vierter Schritt: Korrektur der Krümmung
 
Wenn der Nasenknorpel oder der Knochen eine Krümmung aufweist, wird diese korrigiert.
 
Fünfter Schritt: Schließung der Operationsstelle
 
Nachdem dem Nasenknochen die gewünschte Form gegeben wurde, wird die Haut wieder geschlossen und die Einschnitte genäht. Darüber hinaus kann die Größe der Nase um die
Nasenlöcher geschnitten werden.
 
Sechster Schritt: Ergebnis:
 
Während eines einwöchigen Heilungsprozesses bekommen Sie ein Pflaster auf die Nase. Die Schwellungen nach der Operation nehmen in einem Monat ab, es dauert ein Jahr, bis Ihre
Nase ihre endgültige Form annimmt. Während dieser Zeit werden Sie die Veränderungen in Ihrer Nase bemerken.
 
Was muss ich auf den Tag der Nasenästhetikoperation beachten?
 
Nasenästhetik kann in privaten Kliniken oder Krankenhäusern durchgeführt werden, wenn Sie in einem Krankenhaus oder in einer privaten Klinik operiert werden, sollten Sie über Nacht
dort bleiben. Während der Nasenkorrektur erhalten Sie einige Medikamente, damit Sie sich wohler fühlen. Nasenanästhesie oder Lokalanästhesie wird bei Patienten mit Nasenoperation
angewendet. Im Allgemeinen wird eine Vollnarkose bevorzugt.
 
Wie fühle ich mich nach der Nasenästhetik?
 
Nachdem die Nasenästhetik abgeschlossen ist, wird der Patient in den Ruheraum gebracht, wo er die Nacht verbringen wird. Alle Unannehmlichkeiten, die nach der Operation auftreten
können, werden von einem Arzt überwacht. Auch wenn der Heilungsprozess eines jeden Menschen anders ist, ist der Heilungsprozess insgesamt wie folgt.
 
Erster Tag nach der Nasenästhetik;
 
Am ersten Tag der Heilung sollten Sie sich den ganzen Tag ausruhen, um Schwellungen zu minimieren. Sie sollten sehr geringe Tätigkeiten ausführen. Blutungen können am ersten Tag
auftreten.
 
Die ersten 10 Tage nach der Nasenästhetik;
 
Die Schwellung erreicht das höchste Niveau und beginnt dann allmählich zu vergehen.
 
Die Rötungen verschwinden langsam.
 
Jetzt können Sie ruhig Make-up auftragen, um die blauen Flecken auf Ihrem Gesicht abzudecken.
 
Die Nähte werden entnommen.
 
Am Ende einer Woche kann der Gips entnommen werden.
 
Am Ende einer Woche können Sie zu Ihrer Schule oder zur Arbeit zurückkehren.
 
Nach ein paar Wochen:
 
Jetzt können Sie vollständig in Ihren Alltag zurückkehren.
 
Die meisten Schwellungen in Ihrem Gesicht werden nachlassen.
 
Ästhetische Ergebnisse der Nase sind langlebig.
 
Es dauert einige Monate oder sogar etwa ein Jahr, bis die Schwellung vollständig verschwindet und die Nase nach der Nasenästhetik ihre endgültige Form annimmt. Die Ergebnisse der
Nasenästhetik sind dauerhaft, der Knorpel kann sich jedoch mit der Zeit verändern.
 
NASENANALYSE
 
Wenn Sie eine kostenlose Nasenanalyse über die Nasenästhetik wünschen, rufen Sie uns bitte unter 0212 442 66 99 an oder vereinbaren Sie einen Termin, indem Sie unser
Terminformular ausfüllen

Lesen Sie mehr
Nasenbluten

Nasenbluten ist ein unangenehmes Ereignis, das den meisten von uns passiert ist. Normalerweise stoppt es in kurzer Zeit, aber manchmal kann es zu langen Blutungen kommen. Ich werde versuchen, Fragen zu beantworten, etwa was zum Zeitpunkt der Blutung getan werden kann, wann wir einen Arzt aufsuchen sollten und was wir tun sollten, um dies zu verhindern.
 
Wenn unsere Nase zu bluten beginnt, müssen Sie zuerst ruhig sein und sich bewusst sein, dass Sie die Fähigkeit haben, etwas zu tun. Denn 99% der Nasenbluten können von sich aus
oder mit einfachen Interventionen gestoppt werden. Sobald Sie die Blutung bemerken, gehen Sie zur Spüle oder setzen Sie sich auf den Boden, nehmen Sie eine Tasse, halten Sie den
Kopf leicht nach vorne und drücken Sie beide Löcher in der Nase, wie in den Bildern unten gezeigt.
 
Wenn die Blutung nach 10 Minuten gestoppt ist, reinigen Sie Ihre Nase nicht für eine Stunde. Wenn die Blutung noch andauert, legen Sie Eis auf die Nase. Dies können Sie am einfachsten
mit einem Eisbeutel machen. Eine halbe Stunde lang weiter Eis auftragen, dabei die Nasenspitze mit der anderen Hand wie auf den Bildern komprimieren. Wenn Ihre Nasenblutung noch
andauert, wenden Sie sich an die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung oder wenden Sie sich an 112, wenn Sie Hilfe benötigen.
 

Lesen Sie mehr
Gewölbte Nase

Viele Leute, die eine Nasenästhetik haben wollen, haben den Wunsch, ihre gewölbte Nase zu korrigieren. Gewölbte Nasen sind in unserem Land sehr häufig. Bei der Korrektur der gewölbten Nase sollten Männer einen geraden Nasenrücken erhalten. Bei Frauen ist ein flaches Nasenprofil geeignet, es ist aber auch möglich, auf Wunsch einen leichten Bogen zu formen. Mit einem leichten Bogen meine ich einen moderaten Bogen. Ein mehr als moderater Bogen ergibt kein schönes Aussehen.
 
Entfernen Sie den Gürtel durch Feilen?
 
Der Gürtel besteht aus zwei Teilen, nämlich Knorpel und Knochen. Der Überschuss im Knorpel wird durch Rasieren entfernt. Der Überschuss im Knochenteil kann sowohl durch Rasieren als auch mit den Raspeln entfernt werden.
 
Ich mag beide Methoden. Wenn der Gürtel groß ist, rasiere ich ihn und ich bevorzuge die Raspel bei kleineren Gürteln. Unabhängig von der verwendeten Methode ist es wichtig, dies sehr sorgfältig zu tun und eine flache Nase zu bekommen.
 
Werden meine Knochen während der Operation gebrochen, nachdem ider Gürtel entfernt wurde?
 
Der Vorgang, die Nasenknochen zu brechen oder oder zu schneiden, wird Osteotomie genannt. Osteotomie ist nicht bei allen Nasenästhetikoperationen erforderlich. Aber es ist bei jeder Gürtelentfernung notwendig. Ziel ist es, die Öffnung an der Nase nach dem Entfernen des Gürtels zu
schließen. Osteotomie kann durch die Nase oder Wangen durchgeführt werden. Für diesen Prozess können Knochenschneidewerkzeuge verschiedener Größen verwendet werden. Ich bevorzuge sehr kleine Knochenschneider von 2 mm. Weil dies weniger traumatisch ist. Dadurch treten
weniger Errötungen und Schwellungen nach der Operation auf.
 
Gibt es Schmerzen am Nasenrücken nach Entfernung des Gürtels?
 
Egal wie groß der Gürtel ist, gibt es nach der Entfernung keine Schmerzen. Aber es ist normal, dass die Nase sensibel ist, was aber in kurzer Zeit vergeht.
 

Lesen Sie mehr
Warum ist Gesichtsanalyse bei der Nasenästhetik so wichtig?

Menschen haben aufgrund ihrer Kreation unterschiedliche Gesichts- und Nasenformen. Obwohl sich die Nasenstrukturen einander ähneln, zeigen sie bei jedem Menschen recht unterschiedliche Eigenschaften. Daher sollte sich jede Nase voneinander unterscheiden.
 
Der wichtigste Punkt in der Nasenästhetik ist, dass jedes Gesicht separat geplant werden muss. Die Gesichts- und Nasenanalyse wird sorgfältig durchgeführt.
 
Die Gesichtsform ist sehr wichtig für die Entscheidung, wie die Nasalästhetik gemacht wird. Die Nase eines zierlichen Gesichts kann nicht die gleiche sein wie die Nase, die zu einem
satteren Gesicht gemacht werden soll. Eine kurze Nase zu einer Person mit einem langen Gesicht wird nicht gehen, aber eine raue Nase für ein zierliches Gesicht kann niemals gedacht werden. Bei großen Menschen trägt die Neigung eines süßen Nasenrückens anstelle einer geraden Nase viel zum Gesichtsausdruck bei.
 
Die Form des Mundes, die Struktur des Kiefers, die Struktur der Wangenknochen, die Breite der Stirn, der Abstand zwischen Nase und Lippen, die Position der Augenbrauen, der Winkel zwischen den Augen, die Nase und Lippen, die Dicke der Haut und die Haut, die zu behandelnde Nase beeinflussen die Planung sorgfältig und sollten vor der Operation sorgfältig analysiert werden. .
 
Einer unserer wichtigsten Punkte ist, dass sich jede Nase voneinander unterscheiden sollte. Was auch immer die Form von Nase und Gesicht sein mag, die gleichen Nasen immer so aussehen zu lassen wie die Produkte aus der Fabrik, und wir wollen es niemals.
 
Es ist das Hauptziel, eine natürliche und schöne Nase herzustellen, die dem Gesicht passt, indem für jedes Gesicht eine eigene Analyse und Planung durchgeführt wird..
 

Lesen Sie mehr
Gibt es nach der Nasenoperation ein Herabsenken der Nasenspitze?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen der Patienten, die sich bei uns für die Operation der Nasenästhetik anmelden.
 
Gibt es nach der Nasenoperation ein Herabsenken der Nasenspitze?
 
Patienten haben gesehen oder gehört, dass sich Menschen in ihrer Umgebung eine Nasenoperation hatten und danach ein Herabsenken der Nasenspitze erlebt haben. Sie tragen diese Sorge zu Recht. Nasenästhetische Operationen Aufgrund der neuen Techniken erfolgt die Nasenunterstützung als geschützte Operation, Nach der Operation findet kein Herabsenken der
Nasenspitze statt. Nun sieht die neue Technik und Philosophie der Nasenästhetik eine unterstützende Nasenchirurgie vor. Lassen Sie die Nasenästhetikoperationen dazu führen, dass sie
an der Nasenspitze herabfallen. Das Gegenteil der Nasenästhetikoperationen der Nasenspitze ist stärker und wird unterstützt. Auf diese Weise gibt es kein Herabsenken der Nasenspitze.
 

Lesen Sie mehr
Nasenverstopfungsproblem

Nase ist eines der wichtigsten Organe für die menschliche Gesundheit. Für eine gesunde Atemfunktion und einen gesunden Körper ist es wichtig, durch die Nase zu atmen. Die Nase ist nicht nur ein Organ, wo Luft hinein- und hinausgelassen wird.. Neben der Atemfunktion der Nase gibt es auch Befeuchtung, Erwärmung, Geruchsfunktionen und Belüftung des Mittelohrs. Andere Erkrankungen werden sicherlich folgen, wenn die Verstopfung der Nase verlängert wird. Kurz gesagt, die Verstopfung der Nase beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität des
Patienten, sondern auch seine Gesundheit.
 
Was sind die Beschwerden von Patienten mit verstopfter Nase?
- er wird gezwungen, kontinuierlich durch den Mund zu atmen,; Es gibt häufig wiederholende Halsentzündungen und entwickelte Pharyngitis.
- Es treten Schnarchen und Schlafstörungen auf
-Erschwert Lungen- und Herzprobleme
- Erhöhte Mundtrockenheit am Morgen
-Störungen an sexuellen Funktionen
-Anfälligkeit zur Entwicklung psychologischer Probleme
-Die Sprachqualität verschlechtert sich und das Sprechen aus der Nase wird entwickelt.
-Kinder haben Probleme, sich nachts nass zu machen
 
Wie man sehen kann, beeinträchtigen Nasenverstopfungen die menschliche Lebensqualität erheblich.
 
Gründe der Nasenverstopfung
 
Deviation des Nasenknochens
 
Der Knorpel in der Mitte der Nase, der die Nase in zwei teilt, wird Septum genannt. Es ist die Säle der Nasen, genau wie ein Zeltstab. Die Krümmung dieser Knorpelstruktur kann das
Atmen verhindern, indem die Luftlöcher in den Nasenlöchern verengt werden. Wachstum der Nasenmuschel
 
Untere Nasenmuschel sind intranasale Gewebe, die die Atemluft erwärmen, befeuchten und reinigen. Diese Gewebe können aus verschiedenen Gründen manchmal die Nasengänge
überwachsen und verengen.
 
Verengung des Nasendaches (Valvenkontraktion)
 
Es ist ein angeborenes Problem. Die Nase scheint von außen gequetscht zu sein.
 
Rachenmandelwachstum
 
Es ist der häufigste Grund für die verstopfte Nase in der Kindheit Dies kann das Wachstum und die Entwicklung des Kindes beeinträchtigen. Manchmal kann es zu Hörproblemen kommen.
 
Häufige Nasenpolypen
 
Es ist das Unbehagen des Körpers. Wie Trauben sind sie transparent und mit Wasser gefüllt. Diese verursachen nasale Obstruktion, indem sie einzeln oder zusammen auftreten.
 
Behandlungen bei verstopfter Nase
 
Nasenknochenkorrektur (Deviationsoperation): Diese ist eine halbstündige Operation. Es ist keine schwere Operation. Es sind keine Übernachtungen im Krankenhaus erforderlich. Am
nächsten Tag kann der Alltag wieder hergestellt werden.
 
Verkleinerung der unteren Nasenmuscheln: Da das Fleisch wohltuend für den Körper ist, sollte dieses Fleisch nicht vollständig entnommen werden, sondern nur soweit verkleinert werden, dass die Funktionalität nicht verlorengeht. In letzter Zeit machen wir diesen Prozess mit Hilfe der Technologieentwicklung einfacher. Wir schrumpfen, indem wir Schallwellen an die Nasenmuschel geben. (Radiofrequenz) Wir führen dieses Verfahren ohne Schmerzen, ohne Beulen und blutlos aus.
 
Öffnung des Nasendaches (Valvenchirurgie) Dies ist mit der ästhetische Nasenchirurgie möglich.
Entnahme der Rachenmandel Es ist eine kurze Operation, die unter Vollnarkose unter Krankenhausbedingungen durchgeführt wird.
Behandlung von intranasalen Polypen: Wir verwenden sowohl Medikamente als auch endoskopische Operationen bei der Behandlung von Polypen.
 

Lesen Sie mehr
Haltbarkeit der Nasenästhetik

Da ästhetische Nasenoperationen das Hauptziel der Ästhetik sind, wird die Atmungsfunktion der Nase häufig ignoriert.
 
Es gibt jedoch eine andere Dimension, die vernachlässigt wird, die sich langfristig auf die tatsächliche Patientenzufriedenheit auswirkt. Diese Dimension ist die Haltbarkeit der Nase mit der
Zeit.
 
Mit zunehmendem Alter erfährt die Nase eine Art Erdbeben. Nasenoperationen sollten dieses Erdbeben nicht beschleunigen, sondern gegen Zeit und Alterung resistent machen.
 
Wie dies getan wird, ist die Stärkung der Gebäude gegen Erdbeben erfolgt, mit dem gleichen Ansatz, indem die Nase in der Operation gestützt wird.
 
Wenn wir bei der Nasenästhetik, mit der Logik, die Nase zu verkleinern, die die Nase unterstützende Teile entnehmen, erschwächen wir die Nase.
 
Die Nase kann der Zeit nicht widerstehen und kann kollabieren. Um eine ästhetische Nase zu erhalten, die der Zeit widersteht, ist eine strukturelle Pfropfung (structural grafting) erforderlich.
 
In diesem Zusammenhang sollte eine erfolgreiche nasale Ästhetik ein dauerhaftes, gesichtsfestes natürliches Bild liefern und das Atmen noch komfortabler machen.
 

Lesen Sie mehr
Welche Operationen können mit der Nasenästhetik durchgeführt werden?

Nur 20(%) der Patienten, die sich bei uns für eine Nasenästhetik (Rhinoplastik) beworben haben, teilen uns Beschwerden über die Nasenform mit. Die anderen 80(%) beschweren sich zusätzlich zur Form der Nase, über verstopfte Nase, Atemnot, laufende Nase, Nasenrachenraumausfluss,
 
Schnarchen, Morgenmüdigkeit, allergische Nasenbeschwerden und durch die Nase verursachte Kopfschmerzen.
 
Eines unserer wichtigsten Ziele nach der Nasenästhetik ist die Tatsache, dass die Nase einen natürlichen, harmonischen und schönen Zustand hat. Es ist jedoch auch wichtig, andere Beschwerden zu beseitigen, insbesondere eine Nasenverstopfung.
 
Falls eine Nasenknorpel- oder Knochenkrümmung vorhanden ist, wird während der ästhetischen Operation dies behoben, wodurch die Nasenverstopfung auch behoben wird. Entsprechend trägt die Verkleinerung von vergrößerten Nasenmuschel zum bequemen Atmen bei.
 
Das Vorhandensein einer Rachenmandel, die häufig bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen auftritt, kann mit einer ästhetischen Operation behoben werden und die Atmung erheblich erleichtern.
 
Bei Patienten mit Kopfschmerzen, Nasenausfluss oder Nasenrachenraumausfluss können bei chronischer Sinusitis nasale Ästhetik und Sinusitisoperationen durchgeführt werden.
 
Schnarchen mit Übelkeit treten oft im Zusammenhang mit5 einer Verformung der Nase auf. Einer der wichtigsten Gründe für das Schnarchen sind Nasenprobleme, die gleichzeitig beseitigt werden können.
 
Es sollte nicht vergessen werden: die Nasenkorrektur ist eine Operation, die nicht nur die Form der Nase verbessert, sondern auch die Funktion der Nase korrigiert, während andere Probleme im Zusammenhang mit der Nase beseitigt werden.
 

Lesen Sie mehr
Wer kann sich einer Nasenästhtetikoperation unterziehen?

Ästhetische Eingriffe sind Operationen, die durchgeführt werden, um sich besser zu fühlen.
Wenn Ihre Nase stark deformiert ist, können Sie ein geeigneter Kandidat sein, wenn Sie sich nachher wohler, harmonischer und sicherer fühlen.
Wenn Ihre Nase zu groß oder zu klein ist
Wenn Ihre Nasenspitze zu tief ist oder abhängt,
Ihre Nase ist von vorne gesehen zu breit ist
Wenn außen oder innen eine Krümmung vorhanden ist
Bei Asymmetrien zwischen den beiden Nasenseiten
Wenn es Probleme bei den Nasenlöchern gibt
Wenn sich Ihre Nasenspitze beim Sprechen oder Lachen zu sehr bewegt
Wenn Sie Probleme mit der Atmung haben, sind Sie ein Kandidat für die Operation.
Im nächsten Schritt müssen Sie zur Untersuchung zu Ihrem Arzt gehen und anhand einer Simulation am Computer sehen, wie sich Ihre Nase entsprechend Ihrer Beschwerden anpassen lässt.
Obwohl die Simulationsstudien nicht die Ergebnisse einer Operation Eins-zu-Eins widerspiegeln, ist es sowohl für Sie als auch für Ihren Arzt von Vorteil, einen konkreten Überblick zu geben, der besprochen werden soll.
Sie können zusätzlich zu den ästhetischen Erwartungen auch funktionelle Probleme haben. Sie können Probleme wie Krümmung, Asymmetrie aufgrund von Unfällen, Nasenmuschelwachstum während einer ästhetischen Nasenoperation beheben, was auch empfohlen wird. Die Altersgrenze für die Operation wird für Frauen mit 16-17 und für Männer mit 17-18 Jahren angegeben. Da das Ergebnis tatsächlich auch eine psychologische Verbesserung darstellt, ist es wichtig, wie Sie sich vor der Operation fühlen. In dieser Hinsicht können Sie den folgenden Test durchführen und sich selbst bewerten.
Faktoren, die ein gutes Ergebnis beeinflussen, sind:
- Dicke der Nasenhaut
- Vorhandensein einer Krümmung
- eine früher durchgeführte Operation
 

Lesen Sie mehr
Wie verengt man einen sehr breiten Nasenboden?

Beim frontalen Anblick auf Ihr Gesicht kann Ihre Nase sehr breit und groß wirken. Diese Breite kann durch Knochen, Nasenspitze oder Naseboden verursacht werden. Insbesondere die Breite des Nasenbodens wird durch Mimiken stärker ausgeprägt. Breiten im oberen Knochenteil verleihen dem Gesicht einen pausbackigen Ausdruck. Die beiden Augen wirken sehr weit voneinander entfernt.
 
Wie verengt man einen sehr breiten Nasenboden?
 
Vom Nasenboden und Naseneingang wird ein Gewebe von 3-5mm Gräße je nach Bedarf entnommen. Der Einschnitt ist von Außen sichtbar. Nach 7 bis 10 Tagen schließen wir den Einschnitt mit speziellen Nähten. Nachdem Sie die Nähte entnommen werden, kann es einen Monat lang zu
Rötungen im Schnittberech kommen. In der Regel gibt es keine narben an den Nahtbereichen. Auch wenn in seltenen Fällen ein Narbe vorhanden ist, ist diese kaum sichtbar.
 
Meine Nase wirkt bei Frontalansicht nicht zu breit. Trotzdem wirkt sie etwas breit. Wie kann ich erkennen, ob sie im Verhältnis zu meinem Gesicht zu breit ist?
 
Ziehen Sie bei Frontalansicht zwei imaginäre senkrechte Linien von den inneren Augenspitzen bis zum Kinn. Bei einer idealen Nase überschreitet die Nase diese Linien nicht. Wenn es überschreitet, bedeutet dies, dass Ihre Nase zu breit für Ihr Gesicht ist.
 

Lesen Sie mehr
Was sind die Risiken bei der Nasenästhetikoperation?

Das Blutungsrisiko, eines der wichtigsten Risiken bei Nasaloperationen, kann manchmal schwerwiegend sein. Um insbesondere bei nichtästhetischen Eingriffen eine Verstopfung der Nase zu vermeiden, sollte bei Bedarf unbedingt vorgegangen werden, da eine unerwünschte Blutung verstärkt wird. Diese Möglichkeit ist bei Nasenmuschel (Concha) besonders groß. Es ist ein
Organ, das mittelgroße Gefäße in der Nase enthält. Solche Blutungen erreichen jedoch normalerweise keine gefährlichen Dimensionen und können mit einfachen Tampons gestoppt
werden.
 
Nach der Operation können sich in der Nasenhöhle Nasenzysten entwickeln, die das Atmen schwerer machen als zuvor. Die Behandlung ist normalerweise einfach, aber ein zweiter
chirurgischer Eingriff kann erforderlich sein. Sehr selten kann sich in der Nasenmitte ein Loch bilden, das „Septum“ genannt wird. Dies stellt normalerweise kein Problem dar, kann jedoch
nur selten dazu führen, dass Geräusche beim Atmen entstehen. Die Behandlung ist schwierig und Sie müssen erneut operiert werden.
 
Infektion kommen so gut wie gar nicht vor. Dieses sehr blutfeste Organ ist sehr entzündungsresistent. Wenn sich eine Infektion nach dieser Operation entwickelt, können Sie die medizinische Literatur eingehen.
 
Wenn Sie nach dieser Operation ästhetische Probleme oder Deformitäten haben oder die Nase nicht mögen, wird niemand überrascht sein. Daher ist die häufigste Komplikation dieser
Operation die Ästhetik. Zu den ästhetischen Komplikationen zählen ein Kollaps des Nasenrückens, eine offene Decke (zwischen den Knochen am Nasenrücken), eine Krümmung der Nase,
eine Asymmetrie und nicht atmen können infolge eines Nasenklappenausfalls.
 
Natürlich, in erfahrenen Händen, die wissen, was sie tun, und keine Versuche am Patienten unternehmen, ist die Wahrscheinlichkeit ür das Auftreten dieser Komplikationen nahezu gleich null. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff ist die erste Operation die wichtigste Operation. Die Korrektur fehlerhafter Versuche wird bei jedem sekundären Eingriff schwieriger.
 

Lesen Sie mehr